Bye bye, MobileMe

Heute ist es soweit. Meine MobileMe Mitgliedschaft endet. Warum ich nicht verlängere? Hier ein paar Gründe:

  • die IMAP-Anbindung für User aus Deutschland ist zu langsam
  • es hat ein grotten-schlechtes Webinterface
  • die Filterregeln sind nicht flexibel genug
  • es funktioniert nur mit Apple-Produkten wirklich gut
  • die iDisk ist viel zu langsam
  • es kostet 79€ im Jahr

Wie sich eingefleischte Leser denken können, habe ich meine Mail-Aktivitäten komplett zu Google verlegt.

Ein Gedanke zu „Bye bye, MobileMe

  1. Pingback: kledy.de

Kommentare sind geschlossen.