Timo vs. Chatroulette

Heute morgen saß ich, leicht übermüded, bei meinen Eltern im Wohnzimmer und habe mir gedacht: „Mensch, da gibt es doch dieses neue Web-Phänomen. Wie hieß es noch gleich? Ach ja! Chatroulette!“. Ich versichere euch, dass ich Chatroulette vorher noch NIE gespielt habe! Behaltet das bitte im Hinterkopf 😉

Firefox geöffnet, chatroulette.com eingegeben – Enter.


Welcome to the world of Chatroulette!

Click „New game“ to start the game.

Alles klar. Los gehts!

Das ist es, was ich sah:

Ich bin raus.


„Lass uns mal ’nen Blog machen“

Hätte ich vor einem Jahr jemandem gesagt, dass ich einen Presseausweis für die Cebit in Hannover bekomme, wäre ich vermutlich ausgelacht worden. Meine Twitter-follower wissen aber bereits, dass ich dieses Jahr einen Presseausweis bekommen habe.

geeks2null.de – das erste meiner Projekte welches nicht nach einer kurzen Zeit voller Enthusiasmus sofort wieder in der Versenkung verschwunden ist (siehe meine WordPress-Plugins). Zusammen mit Michael habe ich am 10. März 2009 aus einer Laune heraus den Blog gestartet. Seit diesem Tag geht es, im Großen und Ganzen, eigentlich nur Berg auf. Viele unserer Artikel, die wir einfach als eine Art „Anleitung für uns selbst“ Online stellen, werden mitlerweile in Foren und Blogs verlinkt und zu Hilfe genommen.

Die Besucherzahlen des Blogs steigen gerade momentan wieder stark an. Und das, obwohl keiner von uns aktuell Zeit hat etwas zu schreiben.

Erstaunlich, dass meistens die Projekte Erfolg haben, die man startet, ohne vorher viel Zeit in die Planung investiert zu haben.

Flugroute eines RC-Flugzeugs mit dem iPhone aufzeichnen

Modellbauer aufgepasst. Wer die Flugroute seines RC-Flugzeugs gerne per GPS als GPX-/KMZ-File aufzeichnen möchte, und dazu noch ein iPhone besitzt, für den habe ich hier einen kleinen Tipp: MotionX GPS.

MotionX GPS habe ich bereits auf geeks2null.de vorgestellt. Hat man das Programm gestartet, braucht man es nur noch am RC-Flugzeug befestigen. In meinem Parkzone Radian habe ich das iPhone einfach unter die Akku-Abdeckung gelegt und die Abdeckung mit Tape befestigt.

Dass das iPhone hinüber ist, wenn die Befestigung nicht hält, dafür brauche ich nicht sprechen. Risikofreudige RC-Piloten die daran interesse haben, sollten es unbedingt mal ausprobieren.

Hier mal eine Beispiel-Flugroute meines Radian (übrigens eine ganz klare Kaufempfehlung von mir):

Flugroute Parkzone Radian