Wie wichtig ist SEO?

Jeder angehende Webmaster und/oder Blogger fragt sich irgendwann, wie wichtig die Suchmaschinenoptimierung ist. Viele Anfänger sorgen sich erst einmal um das Layout der Startseite und legen Ihren Fokus auf die wiederkehrenden Besucher.

Da ich in letzter Zeit einigen leuten geholfen habe, selbst Blogs im Netz zu etablieren, möchte ich kurz folgende Theorie darstellen: Startseiten sind irrelevant.

Wie komme ich auf diese Aussage? Dank Google Analytics kann ich euch die Statistiken zu den Zugriffsquellen auf geeks2null.de zeigen. Die Seite ist ziemlich Konstant was die Zugriffe angeht. Schaut man sich also folgenden Screenshot an, wird schnell klar was ich meine:

Wie man sieht kommen mehr als 50% der Leser über Suchmaschinen. Was bedeutet das? Nunja, sogut wie alle Leser sehen die Startseite des Blogs nicht. Die Leser, die über eine Suchmaschine kommen, springen direkt in den entsprechenden Artikel. Es ist also nicht nötig, eine schöne, aufgeräumte Startseite zu haben. Da viele User schnell an Informationen kommen möchten, nutzen sie ohnehin eine Suchmaschine anstatt sich zu sagen: „Ich kenne doch da diesen Tech-Blog, mal schauen ob die etwas über Produkt XY geschrieben haben.“

Was die Statistik auch aussagt ist: Der Domain-Name spielt für die Besucher keine Rolle. Früher galt die Philosophie: „Die Domain muss einprägsam sein“. Das gilt heute, meiner Meinung nach, ebenfalls nicht mehr. Google und die anderen Suchmaschinen sorgen anhand von Tags, Sitemaps und co. dafür, dass die Nutzer auch so auf die Artikel des Blogs stoßen. „geeks2null.de“ wird sich sicherlich niemand merken können – trotzdem haben wir konstante Besucherzahlen – und mit ein wenig Arbeit können wir diese auch steigern.

Eine weitere meiner Theorien lautet: Google zählt, sonst nichts.

Wie komme ich darauf? Nun, die Statisik belegt es – und zwar eindeutig:

Es kommen 97,90% aller Besucher über Google auf den Blog. Viele Worte muss ich darüber nicht mehr verlieren. Optimiert eure Seiten für Google – denn alles andere ist irrelevant.

Wie wichtig ist SEO als? Suchmaschinenoptimierung entscheidet über den Erfolg eurer Seite. Optimiert ihr die Seite nicht für Suchmaschinen bzw. speziell für Google, so geht eure Website im Netz unter.

„Lass uns mal ’nen Blog machen“

Hätte ich vor einem Jahr jemandem gesagt, dass ich einen Presseausweis für die Cebit in Hannover bekomme, wäre ich vermutlich ausgelacht worden. Meine Twitter-follower wissen aber bereits, dass ich dieses Jahr einen Presseausweis bekommen habe.

geeks2null.de – das erste meiner Projekte welches nicht nach einer kurzen Zeit voller Enthusiasmus sofort wieder in der Versenkung verschwunden ist (siehe meine WordPress-Plugins). Zusammen mit Michael habe ich am 10. März 2009 aus einer Laune heraus den Blog gestartet. Seit diesem Tag geht es, im Großen und Ganzen, eigentlich nur Berg auf. Viele unserer Artikel, die wir einfach als eine Art „Anleitung für uns selbst“ Online stellen, werden mitlerweile in Foren und Blogs verlinkt und zu Hilfe genommen.

Die Besucherzahlen des Blogs steigen gerade momentan wieder stark an. Und das, obwohl keiner von uns aktuell Zeit hat etwas zu schreiben.

Erstaunlich, dass meistens die Projekte Erfolg haben, die man startet, ohne vorher viel Zeit in die Planung investiert zu haben.

geeks2null – Warum hat das so lange gedauert?

Da ist sie nun. Die Website, die eigentlich schon längst hätte Online gehen sollen. Zusammen mit Michael habe ich nun ein Projekt gestartet, was bisher recht vielversprechend gestartet ist. Eigentlich ist es schon traurig, das wir erst jetzt auf die Idee gekommen sind ein gemeinsames Projekt zu starten. Aber egal, denn: „Was lange währt..usw.“, oder?
Also, wir sehen uns – auf geeks2null.de – dem „Joint Venture“ von t-muh(.de) und infester(.de).

PS: t-muh.de ist und bleibt: geschlossen!