Der Engel steckt im Detail!

Ich habe heute mit Erstaunen festgestellt, dass mein Logitech Media-Keyboard unter Linux/Ubuntu komplett unterstützt wird. Zusammen mit dem Exaile-Player sind die Multimedia-Tasten der Tastatur natürlich der absolute Traum 😀

Wieso klappt sowas z.B. unter Windows nicht? Ich mein, ich habe nichts gemacht, außer die Tastatur reinzustecken – schon liefs. Unter Windows hab ich die Tasten nicht mal benutzt, weil mir die Logitech Software zuviel Overhead mitinstalliert hat..

Naja, man lernt nie aus 😉