Wäre Gott Webdesigner gewesen,..

..dann hätte er Coda benutzt.

Ich hab mir gerade, nach langer Testzeit, das Webdevelopment-Tool „Coda“ von „Panic Inc.“ gekauft. Absolut geniale Software. Ich habe lange Zeit etwas gesucht, was mit mein gutes altes Dreamweaver MX ersetzen kann. Aber man findet dann doch nicht immer gleich einen Editor der XML, (X)HTML, CSS, PHP und Ruby sofort beherrscht. Dazu musste das Tool auch noch direkt auf FTPs bearbeiten können und einen Function-Viewer mitbringen. All das hab ich unter Windows und Linux nicht gefunden. Nachdem mir dann letztens ein Bekannter von Coda für OSX erzählt hat, hab ichs mal getestet und muss sagen, dass ich noch nie eine so geniale Webentwicklungssoftware gesehen habe. Da passt einfach alles.

Geniale Software! Kann ich nur empfehlen!